Chronik

November 1991

Vereinsgründung unter dem Namen „Projekt Mamaschule e.V.“ als Frauenträger mit dem Ziel:  Verbesserung der Lebensumstände von Frauen und Mädchen.  Die Gründung des Vereins geht auf die Initiative von Carla Willmes zurück.

1992

Erste Projekte: Studie zu Angeboten für Migrantinnen im Ostkreis Offenbach und Main-Kinzig-Kreis, Berufsorientierungskurs für Frauen in Hanau,  offener Frauentreff in Obertshausen.

 

Bezug der ersten eigenen Räume in der Kolpingstraße in Obertshausen.

Neues Kursangebot:  Deutschkurs für Bewohner der Siedlung „Eschig“ in Offenbach

1994

Umbenennung in "Interkulturelle Bildung und Beratung für Frauen und Mädchen e.V."

1995

Umzug in größere Räume, Erweiterung der Angebote.

Schwerpunkt: Deutschkurse, berufliche Orientierung, Beratung

1996

Neue Angebote: Deutschkurs in der Jugendbegegnungsstätte in Seligenstadt

1998

Öffnung der Arbeit für die ganze Familie: die meisten Kurse und das Beratungsangebot stehen nun auch Männern offen, der Verein erhält seinen endgültigen Namen „Interkulturelle Bildung und Beratung e.V., neue Kursangebote in Seligenstadt (Jugendkurs, Alphabetisierung).

2000

Umzug in die Schubertstraße in Hausen, PC-Kurse im eigenen EDV-Raum

Neue Angebote: Alphabetisierungskurse, Mama lernt Deutsch  an Schulen und Kitas in Rodgau, Lernhilfe für Kinder und Jugendliche, Deutschkurse für Jugendliche, Trainingsmaßnahmen für arbeitslose Frauen

2003

Einbruch durch die Kürzungen der "Operation sichere Zukunft" der hessischen Landesregierung

2004

Zertifizierung durch Weiterbildung Hessen e.V.

2005

Zulassung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Träger von Integrationskursen

2006

Zulassung als Migrationsberatungsstelle für Erwachsene durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

2008

Umzug in die Friedrich-Ebert-Straße 48 in Obertshausen-Hausen

2009

Neustrukturierung nach dem Tod der Geschäftsführerin Carla Willmes

2010

Aufstockung der MBE

Neues Angebot: offene Frauentreffs, Deutschkurs und MBE im neuen Nachbarschaftshaus in Seligenstadt

Zugelassen als Träger von Integrationkursen und MBE

Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

Annahme von Anträgen für den Frankfurter Kulturpass

Aktuelles

Neuer Alphabetisierungskurs ab dem 20. August 2019 – Anmeldungen bitte so schnell wie möglich.

 

Weitere Informationen finden Sie hier!

Downloads

Flyer IKB
Eine Zusammenfassung unseres Angebots finden Sie im aktuellen Flyer.
Flyer Interk. Obertsh..pdf
PDF-Dokument [101.2 KB]
Beratungsangebot (mehrsprachig)
Unser Beratungsangebot in verschiedenen Sprachen!
Beratungsangebot_mehrsprachig_2019.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Erfahrungen von TeilnehmerInnen und MitarbeiterInnen
Erfahrungen Teilnehmer und Mitarbeiter.p[...]
PDF-Dokument [36.4 KB]

Erste Informationen zum Leben und Arbeiten in Deutschland!